Buchele Türen + Tore präsentiert die nächste Generation innovativer Rolltore mit hohem Individualisierungsgrad. Die innovative Konstruktion aus patentierten und in Sandwichbauweise zusammengesetzten Einzellamellen bietet außergewöhnliche Möglichkeiten rund um Schallschutz und Sicherheit und lässt sich zudem mit geprüften Zusatzfunktionen wie Explosionsschutz oder Widerstand gegen Wasser und Windlas ausstatten.

 

Multifunktionale Rolltore der neuesten Generation

Mit seinen innovativen und multifunktionalen Rolltoren geht BUCHELE einen Schritt weiter: In die Entwicklung ist das gesamte Know-how des Spezialisten für Stahltürenbau kombiniert mit den Möglichkeiten von Aluminium eingeflossen.  Der Torpanzer der multifunktionalen Rolltore ist beidseitig flächenbündig und besteht aus 60 Millimeter dicken stranggepressten Aluminiumprofilen. Die innovativen patentierten Einzellamellen sind 160 mm hoch, in Sandwichbauweise zusammengesetzt und werden beidseitig mit verzinkten Endstücken verschlossen. Bei der besonders widerstandsfähigen und dennoch flexiblen Konstruktion lassen sich Einzellamellen mit sämtlichen angebotenen Funktionen ausstatten und bei Bedarf auch jederzeit austauschen. Zudem verfügt jede Einzellamelle ein im Profil integriertes Dichtungsprofil, das die Dichtigkeit des Tores bei geschlossenem Torpanzer garantiert.

Die innovativen Rolltore von BUCHELE sind in einer hochschalldämmenden, einer durchschusshemmenden und einer einbruchhemmenden Variante verfügbar. Je nach Einsatz und Bedarf können die Varianten kombiniert und mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet werden.

Die multifunktionalen Rolltore sind derzeit im Größenbereich bis 5000 mm in der Breite und 5000 mm in der Höhe erhältlich. Größere Baugrößen sind bereits in Planung und können gegebenenfalls nach individueller Absprache umgesetzt werden. Das Öffnen und Schließen der Tore erfolgt mit einem 400 V Drehstrióm-Aufsteckantrieb mit integrierter wartungs- und verschleißfreier sowie lage- und drehzahlunabhängiger Fangvorrichtung. Die Notbedienung ist über eine Nothandkette möglich.

 

Geprüfte Funktionen bis 38 dB, FB4 und RC4

Die innovativen Rolltore von BUCHELE sind in einer hochschalldämmenden, einer durchschusshemmenden und einer einbruchhemmenden Variante verfügbar. Je nach Einsatz und Bedarf können die Varianten kombiniert und mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet werden.

 

Geprüfte Funktionen

Schallschutz bis Rwp 38 db geprüft nach EN ISO 10140-2
Einbruchschutz RC2/RC3/RC4 geprüft nach DIN / TS 18194
Durchschusshemmung FB4-NS geprüft nach EN 1522
Luftdurchlässigkeit bis Klasse 3 geprüft nach EN 12426 / 12427
Winderstand gegen Windlast bis Klasse 4 geprüft nach EN 12424 / 12444
Widerstand gegen Wasser bis Klasse 2 geprüft nach EN 12425 / 12489
Explosionsschutz bis Zone 1/21 nach EN 1127-1 oder ATEX 94/9/EG

 

Die multifunktionalen Rolltore sind derzeit im Größenbereich bis 5000 mm in der Breite und 5000 mm in der Höhe erhältlich. Größere Baugrößen sind bereits in Planung und können gegebenenfalls nach individueller Absprache umgesetzt werden. Das Öffnen und Schließen der Tore erfolgt mit einem 400 V Drehstrióm-Aufsteckantrieb mit integrierter wartungs- und verschleißfreier sowie lage- und drehzahlunabhängiger Fangvorrichtung. Die Notbedienung ist über eine Nothandkette möglich.

 

Individuelle Gestaltung der Oberflächen

Um den Rolltorpanzer gegen mechanische Abrollspuren auf der Fäsche zu schützen, liefern BUCHELE ein patentiertes Gurtsystem mit, das sich automatisch ab- und aufrollt und so einen dauerhaften Schutz der Panzeroberfläche garantiert. Diese ist standardmäßig E6 EV1 eloxiert. darüber hinaus lassen schützende und speziell konstruierte Gummilippen es zu, dass die multifunktionalen Rolltore individuell lackiert oder bedruckt werden können ohne die Funktionen des Rolltors zu beeinträchtigen. Die Deluxe-Design-Linie von BUCHELE werde somit über die klassischen Stahltüren und Tore hinaus auch bei der Rolltorgeneration weitergeführt. Das macht insbesondere bei sicherheitssensiblen Immobilien mit repräsentativen Charakter Sinn: Durch das individuelle Design können die Tore in der Architektur verschwinden, bieten aber weiterhin die praktischen Anforderungen und den Schutz, der gewünscht ist.